Schweiz

Videos

Wie Krebs entsteht - Ein Lehrfilm

Die Entwicklung entarteter Zellen ist grundsätzlich nichts Ungewöhnliches. Immer wieder findet sie während unseres Lebens statt, wird jedoch in der Regel durch die körpereigene Abwehr kontrolliert. Dennoch können sich Zellen gelegentlich diesen Kontrollmechanismen entziehen. Sie teilen sich unkontrolliert und bösartige Tumore können sich bilden. Die Entartung von Zellen und die unkontrollierte Zellteilung sind erste Schritte einer sich entwickelnden Erkrankung. Krebs ist zudem durch weitere entscheidende Phasen gekennzeichnet, die diese Krankheit so aggressiv und gefährlich machen. In allen Phasen dieser aggressiven Krankheit kommt Zell-Vitalstoffen (z.B. Vitamin C, Lysin, EGCG) eine besondere Bedeutung zum Schutz der Körperzellen zu.

Dieses Video klärt über Sachverhalte auf, die einen chronischen Mangel an Mikronährstoffen verursachen können und häufig die Ursache vieler Volkskrankheiten sind. Mit der Zellular Medizin stehen wissenschaftlich begründete Lösungen zur Vorbeugung von Vitamin-Mangel-Erkrankungen bereit.

Krebs - Das Ende einer Volkskrankheit

Die folgenden Videos wurden am 20. Oktober 2011 in Berlin aufgezeichnet.

Rede von Dr. Matthias Rath - Teil 1

Rede von Dr. Matthias Rath - Teil 2

Rede von Dr. Aleksandra Niedzwiecki

 

Im neuen Buch von Dr. Matthias Rath und Dr. Aleksandra Niedzwiecki erfahren Sie mehr. Das Buch können Sie hier online lesen.